Kinderfest im Zoo

Letztes Jahr vergebens gesucht, dieses Jahr endlich wieder dabei: Die Seilbahn der THW Jugend auf dem Kinderfest 2007 im Frankfurter Zoo.

Graues Wetter am Samstag und nicht all zu viele Besucher im Zoo. Dafür einen - im wahrsten Sinne des Wortes - blendenden und warmen Sonntag. Viele Besucher kamen in den Zoo und wir hatten viele Passagiere in unserer Seilbahn zu befördern.

 

Die Seilbahn besteht grob genommen aus zwei Dreiböcken, einem Drahtseil, das mit dem Greifzug gespannt wird, ein paar Arbeitsleinen und zwei Anschlagepunkten (in diesem Fall unser GKW und ein Baum). Als "Gondel" wird ein Schleifkorb am Drahtseil befestigt und von den Helfern geschoben.

"Dürfen wir nochmal?" Klar! Unsere Junghelferinnen und Junghelfer rannten hin und her - immer und immer wieder...

 

"Ist das die Feuerwehr?" Solche Fragen kamen da nicht nur bei den "Kleinen" auf. Das man das Technische Hilfswerk nicht nur an der blauen Farbe erkennen kann sondern auch an der abweichenden Geräteausstettung, merkten viele der jüngeren Besucher.

Ein weiterer Höhepunkt des Tages war es, einmal in einem so großen Auto zu sitzen. Nicht nur die Jungs waren begeistert!

Und so war es kein Wunder, dass die Helfer am Sonntag Abend ziemlich erschöpft waren. Doch es hat allen Spaß gemacht und vielleicht sieht man sich ja wieder. Früher, oder im Zoo 2008!

Markus K.